Immobilie zu Lebzeiten weitergeben -was gilt es zu beachten

Sie besitzen eine Immobilie und wollen diese zu Lebzeiten auf Ihre Kinder bzw. auf eine nahestehende Person übertragen, sind sich aber nicht sicher, was Sie steuerlich beachten müssen?

Wir zeigen Ihnen auf, wann eine reine Schenkung, mittelbare Grundstücksschenkung, Übertragung gegen Nießbrauchsvorbehalt oder eine Übertragung gegen Wohnrechtsvorbehalt sinnvoll sein kann.

Sprechen Sie uns an -wir freuen uns auf Ihren Anruf, sowie auf das persönliche Gespräch in unserer Kanzlei.

Ihr Team von
Wortmann & Partner

Immobilie zu Lebzeiten übergeben

Zurück

Rückkehr zur Meisterpflicht

Der Bundestag hat die Rückkehr zur Meisterpflicht ab dem...

Weiterlesen …

Neue TOP-Bewertung bei GoYellow

Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung durch GoYellow...

Weiterlesen …

Unsere kostenlose Sonderausgabe zum Jahreswechsel

In unserer kostenlosen Sonderausgabe zum Jahreswechsel zeigen wir Ihnen...

Weiterlesen …

Ab sofort sind wir bei WhatsApp Business

Ab sofort sind wir bei WhatsApp Business...

Weiterlesen …

Copyright 2016 Wortmann & Partner | design by MediaDistrict